1. DV Kastebier 1977 Halsdorf

Allgemeines

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an, um immer über Termine, Bilder und Berichte informiert zu werden.

Besucher

  • Heute9
  • Gestern21
  • Woche30
  • Monat495
  • Insgesamt23129

Der 1. Mai

Seit vielen Jahren wird der 1. Mai als Veranstaltungstag genutzt. In den frühen Achtziger Jahren wurden Sternfahrten mit dem Pkw organisiert, an denen auch Teams aus den Nachbargemeinden gerne teilnahmen. Während dieser Fahrten mussten Fotos von Gebäuden, Landschaften oder Gegenständen in der richtigen Reihenfolge erkannt und in eine Bordkarte eingetragen werden. Unterwegs wurden an Stationen meist schweißtreibende Aufgaben gelöst. Die besten Teams erhielten Urkunden und Pokale. 1988 mussten die Teilnehmer vom Auto auf das Fahrrad umsteigen. Auch hier gab es unterwegs Stationen, wo mit Geschicklichkeit und Glück Pluspunkte erzielt werden konnten, um am Ende bei der Preisverleihung dabei zu sein. Ab den folgenden Jahren sind die Teilnehmer am 1. Mai nur noch zu Fuß unterwegs. Wanderungen in den Burgwald wechseln sich ab mit Touren durch unsere schöne Landschaft bis nach Josbach, Wohra und Heimbach, immer mit dem Ziel Stadion Rote Erde.

Während der Wanderung ist ein Lösungswort heraus zu finden, das zur Teilnahme an einer Tombola berechtigt. Am Sportplatz stärken sich dann die Wanderer und alle anderen Gäste mit Erbsensuppe, Gegrilltem und kühlen Getränken. Im Laufe des Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen und es werden einige BINGO!-Runden ausgespielt.